Fortbildungen über Menschen aus dem Hochsensibilitäts- und Hochbegabten-Spektrum

für Pädagogen, Sozialpädagogen, Therapeuten, Personalentwickler, Coaches, Ärzte, Heilpraktiker, Gesundheitsberater, Gesundheitswesen, Personal-, Organisationsentwickler, Führungskräfte

Die Fortbildungen können extern oder auch inhouse stattfinden.

Begabte Personen erkennen und wirksam unterstützen

Fortbildung für Pädagogen, Sozialpädagogen, Therapeuten, Personalentwickler, Coaches

Begabte brauchen manchmal Unterstützung dabei, ihre Potentiale zu entfalten. Denn diese zeigen sich nicht immer von selbst. Manchmal überhaupt nicht so, wie wir es „typischerweise“ erwarten. Unentdeckt und unberücksichtigt können sie sich in hartnäckigen psychischen Problemen äußern, nicht selten in destruktivem Verhalten und Selbstsabotage. In diesem Seminar gehen wir der Frage nach, wie wir diese Begabungen – auch ohne IQ-Test und ohne Stigmatisierung auszulösen – erkennen können und wie wir diese Personen wirksam unterstützen können.

Dozentin: Tanja Funk, Dipl. Päd. Erwachsenenbildung, Berufscoach

Wo? Jesuitenschloss Freiburg Wie lange? 1 Tag 09 – 16 Uhr

Gruppengröße 6 – 10 Personen Kosten 190,00 p.P.

Wann? Warteliste über E-Mail: info@tanja-funk-kommunikation.de

 

 Gesundheitliche Aspekte von Hochbegabung und Hochsensibilität

Fortbildung für Ärzte, Heilpraktiker, Gesundheitsberater, Gesundheitswesen

Begabte Menschen sind häufig erfolgreich, jedoch auch besonders anfällig für chronischen Stress und deren Folgekrankheiten. Das liegt am besonders empfindlichen Nervensystem. Oft aber auch daran, dass die Betroffenen selbst nicht wissen, dass sie anders sind als andere bzw. wie sie sind, und so wenig auf ihre Besonderheiten Rücksicht nehmen können. Verordnete Ruhe ist hier nicht immer die richtige Lösung. Oft können Krankheiten nur dann wirksam behandelt werden, wenn die zugrunde liegende Ursache dafür richtig eingeordnet wurde. Das gilt für körperliche, aber auch für psychische Krankheiten. Doch wie kann man Betroffene erkennen?

Dozentin: Tanja Funk, Dipl. Päd. Erwachsenenbildung, Berufscoach

Wo? Jesuitenschloss Freiburg Wie lange? 1 Tag 09 – 16 Uhr

Gruppengröße 6 – 10 Personen Kosten 190,00 p.P.

Wann? Warteliste über E-Mail: info@tanja-funk-kommunikation.de

 

Begabung fördern am Arbeitsplatz

Fortbildung für Personal-, Organisationsentwickler, Führungskräfte

Die moderne Arbeitswelt ist oft nicht sehr gut geeignet für Hochleistungsgehirne. In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit der Frage, wie wir diese Begabungen – auch ohne IQ-Test und ohne Stigmatisierung auszulösen – erkennen können und wie wir diese Personen wirksam unterstützen können. Wie ein Arbeitsplatz konkret hochleistungsfreundlicher gestaltet werden kann. Wie die Kommunikation zwischen verschiedenen Intelligenzniveaus gefördert werden kann, wie man hochintelligente Personen erfolgreich führen kann.

Dozentin: Tanja Funk, Dipl. Päd. Erwachsenenbildung, Berufscoach

Wo? Jesuitenschloss Freiburg Wie lange? 1 Tag 09 – 16 Uhr

Gruppengröße 6 – 10 Personen Kosten 190,00 p.P.

Wann? Warteliste über E-Mail: info@tanja-funk-kommunikation.de