Seehstern_7447Die Initialzündung für mein Interesse an den Themen Intelligenz und Erfolg liegt in meiner eigenen Schulzeit: Bei Einführung der Begabtenförderung in Baden-Württemberg erhielt ich in der Oberstufe mit vier anderen Schülern einen Förderpreis für Begabte. Dessen zeitliche und finanzielle Mittel setzten wir gemeinsam für ein selbstorganisiertes innovatives Nachhilfeprojekt ein, infolge dessen die Gesamtnote des Abiturjahrgangs um insgesamt eine Note anstieg, auch im Vergleich zu den vorhergehenden Jahrgängen. Ein eigenes gutes Abiturergebnis krönte eine von insgesamt vielen Tiefschlägen gekennzeichneten Schulzeit.

Diese Erfahrungen beeinflussten meinen Blickwinkel beim Studium Diplompädagogik mit den Schwerpunkten Erwachsenenbildung, Persönlichkeitsentwicklung, Team-, Projekt-  und Organisationsentwicklung unter Einbeziehung der modernen Gehirn- und Wahrnehmungsforschung. Kombiniert mit dem Schwerpunkt „Methoden“, lernte ich einige Methoden aus der humanistischen Psychologie, systemischer und Kurzzeittherapie theoretisch und praktisch kennen. Unter dem Thema Persönlichkeitsentwicklung absolvierte ich auch einige Seminare in Natur- und Erlebnispädagogik, Kunst und Rhythmik. Einiges davon führte ich privat nach dem Studium fort.

In der Natur meines Berufes als Coach liegt, dass die Anzahl der sogenannten Underachiever, die in meine Praxis kommen, vergleichsweise hoch ist. So konnte ich einige Erfahrungen sammeln darin, welche bremsenden Glaubenssätze bei nicht erfolgreichen High Potentials wirksam sind, welche Ursachen dahinter liegen, sowie welche Vorgehensweisen sinnvoll sind.

Im Laufe meines Studiums, während meines bewegten Berufsweges und in hunderten von Beratungsgesprächen stellte ich fest, dass Wissen über Begabungsförderung weithin immer noch wenig verbreitet ist. Nach fast zwei Jahrzehnten Berufstätigkeit als Berufswege-Coach und –Trainerin mache ich dieses Thema nun zum Schwerpunkt meines beruflichen Wirkens.

In Kürze:

  • Langjährige Trainerin, Moderatorin, Dozentin und Coach  in der Erwachsenenbildung mit den Schwerpunkten Persönlichkeitsentwicklung, Selbstmarketing, Kommunikation sowie berufliche Entwicklung und Weiterbildung
  • Diplom Pädagogin mit den Schwerpunkten  Erwachsenenbildung/ Persönlichkeits-, Team- und Organisationsentwicklung sowie systemische, therapeutische und didaktische Methoden
  • Fachjournalistin Umwelt und Wirtschaft
  • Grundstudium Deutsch und Kunst für Grund- und Hauptschulen
  • regelmäßige Fortbildungen im Themenbereich Begabungs-Psychologie, Coaching-Methoden, Erlebnis- und Naturpädagogik, Achtsamkeit, Rhythmik
  • langjährige ehrenamtliche Mitarbeit bei Umweltverbänden und als Elternbeirätin